Hygiene

Anforderungen für Yoga in Chemnitz

Allgemeine Hygieneregeln

  • Die Kurse vor Ort finden unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln statt.
  • Im Gebäude besteht Maskenpflicht. Diese gilt beim Kommen und Gehen.
  • Auf Deiner Yogamatte darfst Du Deine Maske ablegen. Yoga praktizieren wir ohne Maske.
  • Wasche Dir vor dem Yoga die Hände, beachte die Husten- und Niesettikette. Halte die Abstandsregel ein.
  • Desinfiziere vor dem Betreten des Kursraumes Deine Hände. Es steht Handdesinfektionsmittel bereit.
  • Solltest Du unter Infekt-Zeichen, Atemwegssymptomen oder Fieber leiden, darfst Du nicht am Yoga teilnehmen. Bei bestehenden Vorerkrankungen solltest Du vor der Teilnahme Rücksprache mit Deinem Arzt halten.

Teilnehmerzahl | Kursinhalte

  • Melde Dich per E-Mail zu den Kursen an und sichere Dir Deinen Mattenplatz.
  • Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der aktuellen Auflagen zu den Abstandsregelungen begrenzt.
  • Bringe Deine eigene Yogamatte mit, ggf. eine Unterlage für den Kopf und eine Decke für die Entspannungszeit.
  • Matten, Decken, Blöcke und Gurte dürfen nicht verliehen werden. Bringe also Deine eigenen Sachen  mit.

Ankunft | Umkleiden | Getränke

  • Verzichte auf Treffen mit anderen vor oder nach dem Yoga im Aufenthaltsbereich.
  • Komme unmittelbar vor Beginn der Stunde zum Yoga, vermeide Wartestau, halte Dich ggf. im Freien auf.
  • Komme bereits in Deiner Sportkleidung zum Yoga. Der Umkleidebereich ist gesperrt und darf nicht genutzt werden.
  • Bringe Dir etwas zu Trinken mit. Getränke dürfen nicht mehr ausgeschenkt werden.

Kontakterfassung & Testpflicht

  • Gemäß Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vom 23.09.2021 (Gültigkeit bis 20.10.2021) ist ggf. die Erhebung von Kontakdaten notwendig. Die Daten werden nur zum Zweck der Aushändigung an die für die Kontaktnachverfolgung zuständigen Behörden verarbeitet und werden spätestens vier Wochen nach der Erhebung vernichtet.
  • aktuell: Inzidenz zwischen 10 - 35: Mund-Nasen-Schutz außerhalb der Yogamatte
  • bei Inzidenz über 35: 3G-Regel*, Kontaktnachverfolgung, Mund-Nasen-Schutz außerhalb der Yogamatte
    * geimpft (Nachweis über vollständigen Impfschutz mind. 14 Tage nach der letzten erforderlichen (Einzel-)Impfung)
    * genesen (Genesungsbescheinigung: mind. 28 Tage nach und max. 6 Monate seit der SARS-CoV-2-Infektion)
    * getestet (tagesaktueller, negativer Testbescheid)

Du bist für Deine Gesundheit verantwortlich. Bleib gesund.