Hygiene

Anforderungen für Yoga in Chemnitz

Allgemeine Hygieneregeln

  • Die Kurse finden unter Einhaltung der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung und der geltenden Hygieneregeln statt.
  • Wasche Dir vor dem Yoga die Hände, beachte die Husten- und Niesettikette. Halte die Abstandsregel ein.
  • Desinfiziere vor dem Betreten des Kursraumes Deine Hände. Es steht Handdesinfektionsmittel bereit.
  • Solltest Du unter Infekt-Zeichen, Atemwegssymptomen oder Fieber leiden, darfst Du nicht am Yoga teilnehmen. Bei bestehenden Vorerkrankungen solltest Du vor der Teilnahme Rücksprache mit Deinem Arzt halten.
  • Melde Dich per E-Mail zu den Kursen an und sichere Dir Deinen Mattenplatz.
  • Bringe Deine eigene Yogamatte mit, ggf. eine Unterlage für den Kopf und eine Decke für die Entspannungszeit.
  • Der Kursraum ist ab ca. 10 Minuten vor der Yogastunde geöffnet.
  • Komme bereits in Deiner Sportkleidung zum Yoga.
  • Bringe Dir etwas zu Trinken mit.

Du bist für Deine Gesundheit verantwortlich. Bleib gesund.